mit Cyrille Tchamba

Einleitend  werden  Schreiber,  Empfänger  und  Einteilung  des  Briefes  kurz  besprochen. Danach  soll  das  eigentliche  Anliegen  oder  Hauptthema  des  Schreibens  eingehend betrachtet  werden.  Zuletzt  sollen  anhand  exegetischer  Übungen,  die  persönliche Vorbereitung  und  intensive  exegetische  Diskussion  voraussetzen,  die  Fertigkeiten  zur Auslegung des Hebräerbriefes erlernt werden. 

Studienjahr 2016-2017: Block 1: 30.05. -01.06.2017 / Block 2: Montag,17.07.- Mittwoch,19.07.2017

Studienjahr 2017-2018: Block 1: 19.09. -21.09.2017 / Block 2: 09.01.-11.01.2018

>> zur Anmeldung