Die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Lokalgemeinden tragen zu deren wesentlichen Stärkung bei. Uns ist es wichtig auch die Lokalgemeinden dadurch zu unterstützen, indem wir offene Schulungen anbieten. Zu ausgewählten Kursen dürfen sich die ehrenamtlichen Mitarbeiter anmelden und daran teilnehmen. Selbstverständlich dürfen auch grundsätzlich Interessierte an den Schulungen teilnehmen. Eine Teilnahmebestätigung wird entsprechend ausgestellt. Die Teilnahme an einer Prüfung ist nicht notwendig. Die Schulungen finden im sogenannten Blockunterricht (Dienstag bis Donnerstag) statt. Nach Anmeldung behalten wir uns gegebenenfalls eine Prüfung der Anfrage vor.

Es wird empfohlen mit dem 1. Unterrichtsblock des jeweiligen Faches zu beginnen. Bei allen Kursen besteht eine Anmeldefrist bis 14 Tage vor Kursbeginn. Bei Abmeldung innerhalb von zwei Wochen vor Kursbeginn müssen wir eine Stornogebühr i.H.v. 30,00 Euro berechnen. Anmeldung bitte per Anmeldeformular (hier).