mit Marcel Locher (zwei Blöcke)

Der erste Block führt in Arbeitsweise und Teildisziplinen der Systematischen Theologie ein. Das Ziel dabei ist es zu verstehen, was man unter Systematischer Theologie versteht und wie man lehrmässig ein Thema erarbeiten kann. Der zweite Block ist schon ein Teilbereich der Systematischen Theologie selbst. Hier beschäftigen wir uns mit der Gotteslehre. Dabei werden wir uns mit der sogenannten Trinitätslehre auseinander setzen und uns mit dem Wesen Gottes, wie es uns in der Schrift geschildert wird, beschäftigen.

Termine Studienjahr 2016/2017: Block 1: 16.05.-18.05.2017 / Block 2: 06.06.-08.06.2017

Termine Studienjahr 2017/2018: Block 1: 24.04.-26.04.2018 / Block 2: 22.05.-24.05.2018

>> zur Anmeldung