Auf Beröa gab es einen ganz besonderen Anlass zum Feiern: Wir durften die neue Grundstufe begrüßen! Gleichzeitig hat die ehemalige Studienstufe nach acht Semestern des Lernens und des Dienens das Studium erfolgreich abgeschlossen. Wir freuen uns nun, diese elf Absolventen loszulassen, damit sie rund um Deutschland Menschen für Gott erreichen und Gemeinde bauen. Tostedt, Wiesbaden, Norden, Reutlingen, Thüringen, Saarland sowie andere Orte sind anvisiert. Einer der Beröaner geht sogar als Missionar der Velbeter Mission in die Türkei! Gemeinsam genossen wir die Predigten, die Gebete, aber auch das Essen. Ann-Katrin Schwarz, die ehemalige Klassensprecherin der Absolventen, hielt eine motivierende Rede, bei der sie deutlich hervorhob, dass das Ergebnis ihrer Reife an Charisma und Charakter der Zeit auf Beröa zu verdanken sei. Niemals würde sie die Zeit missen wollen! Auch die neue Grundstufe ermutigte sie, alle Herausforderungen, die Beröa mit sich bringt, als Segnungen Gottes zu betrachten, um weiter in der Reife zu wachsen. Beröa ist ein besonderer Ort und dafür sind wir dankbar.

Markus Hermann, Studienstufe