Der 17.08.2016 war ein Tag der neuen Anfänge auf Beröa. Zum einen wurde die neue Grundstufe eingesegnet und zum anderen wurde die ehemalige Studienstufe ausgesandt. Diese besteht aus 14 jungen, dynamischen Männern des Glaubens, die das Studium erfolgreich abgeschlossen haben und jetzt als Antwort des Himmels mit der guten Botschaft in die Welt hinausgehen. Die neue Grundstufe vervollständigt die jetzige Beröa-Familie mit 23 motivierten Studenten.

In beiden Predigten des Tages wurden wir herausgefordert, Gott mit einem demütigen Herzen zu dienen. Josua Barron, der Klassensprecher der Absolventen, bedankte sich für die prägende, unvergessliche Studienzeit auf Beröa. Besonders die neue Grundstufe ermutigte er, kühn zu sein und Neues auszuprobieren. Außerdem erinnerte er sie daran, dass es ihre Verantwortung sei, für ihr Feuer zu kämpfen, damit in der Zeit auf Beröa das Feuer für den Herrn und seinen Dienst entfacht wird!

An diesem Tag durften wir bei herrlichem Wetter die vielen neuen Anfänge feiern. So wie Gott Menschen beruft, auf Beröa zu studieren, beruft er sie auch danach in den vollzeitigen Dienst. Es ist spannend, diesen Weg mit dem Herrn zu gehen und dabei sagen zu dürfen: Ich bin BERÖAner!

Amy Voss